Ferienprogramm des RSC Pfarrkirchen

 Da Traditionen beim RSC gepflegt werden, wurde auch in diesem Jahr ein Schnuppernachmittag für Kinder veranstaltet.

 

Auf dem Park & Ride Parkplatz hat der Jugendleiter Franz Strohhammer unter Mithilfe von Manfred Multerer einen Parkur aufgebaut. Diesen konnten die 17 Kinder mit dem Kart durchfahren. Für einige von ihnen war es das erste Mal, dass sie in so einem Gefährt gesessen sind. Sie stellten schnell fest:“ Es ist nicht so einfach, wie man es vom Zuschauen vermuten könnte.“ Aber nach mehreren Durchgängen wurden die Fahrten immer sicherer und rasanter. Zum Abschluß gab es auch noch Gelegenheit, mit einem kleinen Motorrad durch die Pillonen zu steuern.

Zwischendurch konnten sich die Kinder mit Getränken und Knabbereien stärken. Sie und ein paar zuschauende Eltern waren begeistert von der Kurzweiligkeit des Nachmittags.